Delhi – der ganz normale Wahnsinn

In Delhi ging’s in den Indien-Endspurt, wir haben nochmal Vollgas gegeben und viele großartige Sehenswürdigkeiten besucht. Vorab waren wir ein wenig skeptisch und haben uns eigentlich nicht besonders auf den konzentrierten Indien-Wahnsinn gefreut, wurden dann aber positiv überrascht! Entweder war es nicht so extrem, oder aber, was viel wahrscheinlicher ist, haben wir uns einfach schon an den Wahnsinn gewöhnt 😉 weiterlesen

HAPPY HOLI!!!

Schon in Varanassi haben wir gehört, dass Pushkar der „Place to be“ sein soll, um das indische Frühlingsfest der Farben – Holi – angemessen zu feiern. Eigentlich planen wir ja nicht gerne so lange im Vorhinein, aber wenn der Rauch aufgeht … also haben wir bereits zu Beginn unserer Zeit in Indien eine Unterkunft in Pushkar vorgebucht, um sicherzugehen, dass wir dann bei der großen Sause nicht auf der Straße nächtigen müssen. So hieß es für uns: HOLI 2019 in Pushkar! weiterlesen

Jaipur – the Pink City. NOT.

„The Pink City“ – Ohne diesen Beinamen hört und liest man nur selten von Jaipur. Wir möchten hier mal was klarstellen. Das ist maximal ein dreckiges orange. Und selbst DAS findet man höchstens an jedem zweiten Haus. Das heißt jetzt nicht, dass die Stadt nicht schön ist, das heißt nur, dass sie definitiv nicht pink ist 😉 weiterlesen

Das Taj Mahal

Das Taj Mahal ist wohl eines der bekanntesten Bauwerker der Welt … und weil wir nun mal in der Gegend waren, beschlossen wir, uns selbst ein Bild davon zu machen. Unsere Erwartungen waren nicht besonders hoch, da wir über die Stadt Agra speziell, aber auch von den Massen an Touristen rund um das Taj Mahal im Vorfeld eher wenig Positives von anderen Reisenden gehört hatten. weiterlesen